Made with MAGIX
CRANIOSACRALE THERAPIE BEI SÄUGLINGEN UND KINDERN  Eine Geburt kann als schwierig oder stressig erlebt werden,  weil sie z. B. lange dauert oder sehr schnell verläuft. Dies kann  zu Problemen bei Mutter und Kind führen.  Eine craniosacrale Behandlung kann eine schwierige Geburt  abrunden. Körperliche Einschränkungen des Kindes im Kopf-,  Hals- und Rumpfbereich können gelöst und die physische und  psychische Entwicklung dadurch gefördert werden. Der kleine  Organismus kann insgesamt ausgeglichener arbeiten. Dies hilft  dem Kind, besser hier anzukommen.  Die craniosacrale Behandlung eines Babys findet in ruhiger  Atmosphäre bei ständiger Anwesenheit der Mutter und/oder  des Vaters statt. In der Regel werden Mutter und Vater zuerst  behandelt. So können die Eltern diese Therapieform kennenl-  ernen und spüren, wie wohltuend und entspannend diese  sanfte Art der Behandlung ist.  Meist sind nur 2 - 5 Behandlungen von jeweils 40 - 50 Min.  Dauer ausreichend.  Kosten einer Behandlung: 50,- € 
© Elisabeth Mann 2013                                              Laterna magica
Home Aktuelles Therapien Diagnostik Kosten Seminare Über mich Kontakt Impressum Naturheilpraxis  Elisabeth Mann